Familienurlaub am Bauernhof

Hallo Kinder! So läuft ein typischer Sommertag auf unserem Bauernhof ab:

Unsere Tiere stehen schon früh auf. Sie sind schon sehr hungrig und freuen sich auf eine Portion duftendes Wiesenheu. Danach sind sie gestärkt fürs Melken und geben uns ihre beste Milch. Damit sie auch abends wieder gerne in den Stall zurückgehen, wird das Strohbett frisch gemacht.

Nun kommt im Sommer der Höhepunkt des Tages für unsere Tiere – der Austrieb auf die saftige Wiese. Hüpfend vor Freude und mit schnellen Schritten machen sich unsere Kühe, Ponys, Schafe und Ziegen in Richtung Weide auf. Hier können sie den ganzen Tag toben und saftige Wiesenkräuter genießen. Damit sich kein Tier am Weg vom Stall auf die Wiese aus dem Staub macht, ist es wichtig, dass ihr mir dabei helft den Tieren den richtigen Weg zu zeigen.

Nun kommt im Sommer der Höhepunkt des Tages für unsere Tiere – der Austrieb auf die saftige Wiese. Hüpfend vor Freude und mit schnellen Schritten machen sich unsere Kühe, Ponys, Schafe und Ziegen in Richtung Weide auf. Hier können sie den ganzen Tag toben und saftige Wiesenkräuter genießen. Damit sich kein Tier am Weg vom Stall auf die Wiese aus dem Staub macht, ist es wichtig, dass ihr mir dabei helft den Tieren den richtigen Weg zu zeigen.

Nach einem langen Tag auf der Weide, freuen sich die Ponys, Kühe, Schafe und Ziegen schon auf ihren gemütlichen Stall und eine große Portion Heu. Die Kühe werden nochmals gemolken, damit unsere Gäste am Morgen direkt wieder frische Milch genießen können.

Auch am Abend ist bei uns immer was los. Nach dem Abendessen gehts zum Ponyreiten, zur Laternenwanderung oder einem gemütlichen Lagerfeuer und leckerem Steckerlbrot. Je nach Wetterlage entscheide ich, was wir am Abend gemeinsam unternehmen. Wer noch genug Energie hat, kann diese in unserem Heuhüpfstadl loswerden oder sich an der Kletterwand ausprobieren. Wer es lieber etwas schneller hat, der düst mit den Go-Karts noch ein paar Runden über den Hof (Donnerstag und Sonntag findet kein Abendprogramm statt).

Herzlich willkommen am Rücklhof –
Euer Bauer Hannes

Auch am Abend ist bei uns immer was los. Nach dem Abendessen gehts zum Ponyreiten, zur Laternenwanderung oder einem gemütlichen Lagerfeuer und leckerem Steckerlbrot. Je nach Wetterlage entscheide ich, was wir am Abend gemeinsam unternehmen. Wer noch genug Energie hat, kann diese in unserem Heuhüpfstadl loswerden oder sich an der Kletterwand ausprobieren. Wer es lieber etwas schneller hat, der düst mit den Go-Karts noch ein paar Runden über den Hof (Donnerstag und Sonntag findet kein Abendprogramm statt).

Herzlich willkommen am Rücklhof –
Euer Bauer Hannes

Am Hof gibts viel zu entdecken!

  • Naturspielplatz
  • Heuhüpfstadl
  • Zwergendorf
  • Trampolin
  • Go-Karts
  • Trettraktor
  • Kletterwand
  • Kinderblockhaus
  • Tischtennis (innen und außen)
  • Tischfussball

Unser Bio Bauernhof

  • Kontrollierter Bio-Bauernhof seit 1988
  • 10 Hektar Wiesen & Weiden
  • 4 Hektar Wald mit Zwergendorf im Sommer
  • 10 Milchkühe und Kälber
  • Unsere Kuh Vera frisst am Tag ca. 17 kg Gras und Heu
  • Unsere Kuh Viki gibt 6.000 Liter Biomilch im Jahr
  • Unser Pony Jenny frisst am Tag ca. 6 kg Heu und Gras
  • Unsere 5 Hühner legen ca. 1400 Eier pro Jahr

Wir möchten, dass es unseren Tieren sehr gut geht am Hof. Für uns ist es selbstverständlich die Tiere jeden Tag auf die Weide zu bringen, damit sie gesund sind und somit auch hochwertige Lebensmittel erzeugen.